Suche
  • Rainer Stadler

Quittemaische


Was hier nach Cappuccino aussieht ist die Rehydration von Reinzuchthefe. Diese wird der Quittenmaische zugefügt. Die Hefe wandelt den, in der Frucht befindlichen Zucker um in Alkohol. Das hierbei entstehende Kohlendioxid füllt den Hohlraum im Fass und entweicht über die Gärpfeife. Dadurch wird der im Fass befindliche Sauerstoff rausgedrückt und es kann auch kein neuer Sauerstoff in das Fass gelangen und durch Keimeintrag die Maische verderben lassen. Dieser Prozess wird ca. 2 Wochen dauern. #quittenprojektbergstrasse #quittenprojekt #quittenschnaps #quittendestillat @ Quittenprojekt Bergstraße 


51 Ansichten