Quittenannahme

An folgenden Terminen nehmen wir Ihre Quitten an:

Jeweils Montags von 16:00 - 19:00 Uhr am

  • 20.09.2021

  • 27.09.2021

  • 04.10.2021

  • 11.10.2021

  • 18.10.2021

Abweichende Anlieferadresse: Bauernhof Hilkert, Bohäckersiedlung 3, 69469 Weinheim-Sulzbach

 

Wir zahlen 40 € für 100kg. Für Äpfel gibt es vergleichsweise 10 - 15 €. 2018 sogar stellenweise nur 6 €.

2018 haben wir fast die Hälfte der angelieferten Quitten entsorgen müssen. Um unserem Qualitätsanspruch gerecht zu werden, können wir nur gute und schöne Früchte verarbeiten.

Zu beachten:

  • Die Quitten müssen reif sein. Bitte nicht noch halb grün, Quitten reifen schlecht nach.

  • Die Quitten dürfen keine faulen oder angestochenen Stellen haben.

  • Wenn Sie die Quitten nicht pflücken sondern vom Baum schütteln, dann ernten Sie diese max. 1 Tag vor der Abgabe. Die Druckstellen faulen sofort.

  • Keine Blätter oder "Stiele" bzw. Astreste. Die Quitte hat eigentlich keinen Stil im herkömmlichen Sinn. Sie kann einfach durch "abknicken" gepflückt werden.

  • Die Quitten dürfen nicht überreif sein und sog. "Fleischbräune" haben. Das sind braune Schleier im Fruchtfleisch. Einfach vor der Anlieferung eine Quitte aufschneiden.

  • Keine Quitten mit massivem Schorfbefall. (Zweites Bild) Einzelne Stellen sind nich schlimm.

  • Zukünftig wird die Quittenannahme Montags stattfinden. Dann kann unmittelbar davor (Wochenende) geerntet werden. Quitten sind nicht lagerfähig und faulen direkt.

Angestochene_Quitten.JPG
Verbotsschild.jpg
Verbotsschild.jpg
Quittenprojekt_Fleischbraeune_Quitten.JP
Verbotsschild.jpg
Quitten_im_Korb.jpg
Smilie_Daumen_Hoch.jpg